solarblue-Box Warmluftkollektor

Solare Thermolüftung

Gleichzeitig Lüften und Heizen
ist die einzige wirksame Lösung um schädliche Luftfeuchtigkeit in Räumen zu verhindern.

Nur richtige Lüftung und Heizung der Räume schafft Abhilfe bei Feuchtigkeit im Haus. Denn Lüftung ist lebenswichtig für Ihre Gesundheit und die Gesundheit ihres Hauses.

Mit unseren Warmluftkollektoren der solarblue-Box Serie sorgen Sie für ein gutes Raumklima.
Immer frische Luft - automatisch trocken und warm. Sie reduzieren Schadstoffkonzentrationen in der Luft
und vermeiden unangenehme Gerüche, Schimmelbildung oder Pilzbefall

Schimmel ist gesundheitsschädlich !

Warmluftkollektoren sind Ideal bei Problemen mit hoher Luftfeuchtigkeit wegen mangelnder Lüftung und besonders zu empfehlen bei:

  • Ferienhäuser/Berghütten
  • Lagerräume/Produktionsstätten
  • Schulen/Kindergärten
  • Turnhallen/Fitness-Studios
  • Hotels/Wellnessbereiche/Bäder
  • Wohnwägen
  • Kellerräume

Vorteile eines Warmluftkollektors

  • Erhöhte Wohnqualität durch angenehmes Raumklima
  • Reduzierung von Schadstoffansammlungen
  • Vermeidung von Modergeruch und Schimmel
  • Schonung der Bausubstanz
  • keine Betriebskosten
  • Ersparnis von Heizkosten
  • Erwärmung kalter Außenluft

 

Einfacher Einbau,
einfache Bedienung

So funktioniert der Warmluftkollektor:
Durch Sonneneinstrahlung, auch bei bedecktem Himmel, wird einströmende Luft erwärmt. Selbst bei Minustemperaturen ist es somit möglich um bis zu 30°C wärmere Frischluft ins Gebäude zu bringen. Das Gerät funktioniert völlig wartungsfrei. Benötigt keinen Stromanschluß, da die Energie für den Ventilator über integriertes Solarpanel erzeugt wird. Somit ist auch sichergestellt, dass die Anlage nur dann in Betrieb ist, wenn auch tatsächlich Luft erwärmt wird. Zusätzlicher Effekt, erwärmte Luft nimmt mehr Feuchtigkeit auf und ist ideal zum Trocknen (Prinzip Haarfön).


Installation:
Suchen Sie sich zunächst einen sonnigen und unverschatteten Ort für die Montage des Warmluftkollektors. Im Internet finden Sie zahlreiche Seiten, wie z.B. http://suncalc.net, die Ihnen den Sonnenverlauf genau zeigen. Für den Einbau mit Luft-Rückführung benötigen Sie zwei Durchlässe mit je ca. Ø110mm und eine kleine Bohrung für das Steuerkabel des Thermostats in der Außenwand. Bei der Ausführung "Fresh" nur einen Durchlass. Die Durchbrüche werden im Innenraum mit entsprechenden, im Lieferumfang enthaltenen, Diffusoren versehen um im Außenbereich wird der Warmluftkollektor direkt (bevorzugt) oder über Luftleitungen verbunden.
 

Funktionsdiagramm Warmluftkollektor Fresh


 

 

Praxisbeispiele:




 

 

Zurück